Bazi Suanming - die chinesische Astrologie

Was ist die chinesische Astrologie?


Das Bazi Suanming ist auch als traditionelle chinesische Astrologie, Vier Säulen des Schicksals (Four Pillars of Destiny) oder Acht Zeichen (Eight Characters) bekannt. So wie auch andere astrologische und persönlichkeitsdiagnostische Systeme, ist auch das Bazi Suanming ein System, mit welchem basierend auf den genauen Geburtsdaten einer Person eine Art "energetisches Profil" entsteht, ein energetischer Fingerabdruck, das sog. Bazi Chart. Jedes Chart ist einzigartig und bildet den ganz individuellen energetischen "Fingerabdruck" eines Menschen zum Zeitpunkt seiner Geburt ab.


Die Grundlage des Bazi bilden die 5 Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) sowie die Polaritäten Yin und Yang. Auch finden wir die 12 chinesischen Tierkreiszeichen, z.B. Ratte, Affe, Drache etc., den meisten als "chinesisches Sternzeichen" bekannt. Diese sind ebenfalls den Elementen und Polaritäten zugeordnet, haben jedoch in ihrer Einzel-Charakteristik eher wenig Aussagekraft, ebenso wie bspw. der Löwe als Sternzeichen allein noch kein vollständiges astrologisches Profil ausmacht.


Wo ist der Unterschied zur bekannten westlichen Astrologie?


Der Unterschied zur Astrologie ist, dass es im Bazi nicht um Planeten, Sternbilder oder Mondhäuser geht, sondern um die klimatische Konfiguration des Qi (Chi) zum Zeitpunkt der Geburt. Es zeigt die Zusammensetzung der eigenen Lebensenergie sowie ihre Qualität und Struktur in verschiedenen Lebensbereichen ("in welches Qi werde ich geboren?").


Im Bazi geht man davon aus, dass jedes Individuum ein kleines Abbild der großen Natur ist und seine ganz eigene innere Landschaft mit einer eigenen Klimatologie hat, also einen eigenen inneren Mikrokosmos (wie innen, so außen oder wie oben, so unten). Zum Zeitpunkt der Geburt entsteht so für jedes Lebewesen eine energetische Signatur oder ein klimatischer Energieabdruck als Spiegel des großen Ganzen.


Der bekannte Sinologie, Buchautor und Experte für das Bazi Suanming Dr. Manfred Kubny bezeichnet das Bazi daher passender als Chronopsychologie, oder auch als Chronobiologie oder Psycho-Ökologie.

Der Begriff Astrologie und die Assoziationen, die damit bei uns im Westen einhergehen, treffen daher nur bedingt auf das Bazi zu.


Wobei kann mich das Bazi Suanming unterstützen?


Das Bazi kann uns dabei unterstützen, die Energieverteilung und -konfiguration unserer Lebensbereiche (z.B. Wohlstand, Gesundheit, Partnerschaft usw.) in einer aktuellen Lebenssituation besser einzuschätzen und Potenziale bzw. Stärken und "Struggles" zu erkennen.


Hierbei geht es insbesondere um das Hier und Jetzt und nicht um Zukunftsprognosen oder das Aufwühlen der Vergangenheit.


Außerdem bildet das Bazi das grundlegende Wesen und den individuellen Charakter einer Person ab - eine Art energetische Signatur -, was auf dem eigenen Entwicklungsweg sehr heilsam sein kann, wenn es um die Dekonditionierung alter Glaubenssätze und Denkmuster geht, die im Laufe unseres Lebens unseren "wahren Kern" verzerrt und überdeckt haben. Es hilft dabei, sich selbst (wieder) neu zu entdecken.


Ein besonders spannender Aspekt sind im Bazi die sog. Supporting Elements einer Person und wie sich diese in den Lebensalltag - egal ob privat oder beruflich - in den Lebensbereichen integrieren lassen, so dass die eigenen Ressourcen unterstützt und Dysbalancen ausgeglichen werden, und sich der eine oder andere "Knoten lösen kann".


Kann man mit dem Bazi die Zukunft vorhersagen oder die Vergangenheit heilen?


Jein.


Es gibt Bazi Berater(innen), die sich auf dieses Glatteis begeben, doch ist das Bazi weder Orakel noch ersetzt es psychologische oder gar therapeutische Beratungen bzw. Behandlungen. Wer mit dem Bazi Klient(inn)en begleitet, sollte achtsam und reflektiert mit dem umgehen, was er vermittelt und spiegelt.


Das Bazi zeigt vor allem die Tendenz von Potenzialen, Stärken und Schwächen in der persönlichen individuellen Energiekonfiguration und den einzelnen Lebensbereichen sowie die Veränderung der Energie über den zeitlichen Verlauf des Lebens. Das Bazi ist kein "Orakel", mit dem wir vorhersehen können, ob oder wann bestimmte Ereignisse eintreffen oder nicht.


Ein Beispiel: Typische Fragen wie "Welchen Beruf werde ich ergreifen?" oder "wann und wie werde ich Millionär?" kann das Bazi nicht beantworten bzw. ich als Bazi Coach beantworte so eine Frage nicht, denn das wäre Orakelei und lediglich eine Vermutung.


Auch Fragen nach dem Zeitpunkt des Todes, dem Eintreten oder der Heilung von Krankheiten, das Finden des Traumpartners oder gar der beste Zeitpunkt für einen Kaiserschnitt (um ein "gutes Bazi" für das Baby zu erzwingen) gehören nicht in (m)ein Bazi Coaching.


Was sich jedoch im Bazi erkennen lässt, sind bspw. die Elemente, die mich in meiner eigenen Energie unterstützen - wozu u.a. auch Berufsbilder, Hobbies oder geeignete Businessformate - gehören, sowie (zeitlich-)energetische Potenziale für die einzelnen Lebensbereiche und zu welchem Zeitpunkt jemand von einer individuell günstigen Energie (z.B. für ein berufliches Vorhaben) unterstützt und "getragen" wird.


Auch lässt sich erkennen, wie sich dieses Potenzial aktivieren und nutzen lässt. Wie eine Person dieses dann zum gegebenen Zeitpunkt lebt und subjektiv erlebt, ist jedoch individuell und lässt sich nicht vorherbestimmen.


Wie mit der Zukunftsvorhersage verhält es sich auch mit dem "Aufarbeiten" oder Heilen von Vergangenem mit Hilfe des Bazi. Rückblicke dienen allenfalls als Abgleich mit der aktuellen Situation oder zur genaueren Abfrage, um bspw. die sog. Supporting Elements besser zu ermitteln.


In meinen Coachings arbeiten wir immer im Hier und Jetzt und mit dem aktuellen Status Quo. Weder die Vergangenheit noch eine etwaige Zukunft sind relevant für das aktuelle Entwicklung- und Entfaltungspotenzial einer Person.


Was zählt, ist allein die Gegenwart, denn jede Momentaufnahme steht energetisch ohnehin immer auch in Bezug zum Gestern und Morgen.


Was hat das Bazi mit Feng Shui zu tun? Und wo sind die Grenzen und Unterschiede?


Viele Feng Shui Berater(innen) nutzen das Bazi Suanming als Ergänzung, auch zu meinem Feng Shui Coaching gehört immer das Bazi meiner Klient*innen. Diese beiden Systeme haben vor allem die Arbeit mit dem Wu Xing - den Wandlungsphasen oder auch fünf Elementen - und die Prinzipien von Yin & Yang gemeinsam. Diese Ebenen lassen sich zwischen individuellem Feng Shui und Bazi abgleichen, so dass Impulse und Lösungsansätze sich vor allem im Feng Shui besonders fein auf die Klienten abstimmen lassen.


Der Unterschied ist, dass das Feng Shui auf der Raum-Resonanz-Ebene seinen Wirkungsbereich hat und sich des Bazi als einem von vielen Bausteinen bedient.


Das Bazi dagegen dient der Abbildung eines zeitlich-energetischen "Fingerabdrucks", des wahren Kerns, der Persönlichkeits- und Energiestruktur einer Person. Die Erkenntnisse aus dem Bazi lassen sich noch bedingt auf eine Raumebene transportieren, z.B. anhand der sog. Supporting Elements. Reine Feng Shui Erkenntnisse lassen dagegen kaum Rückschlüsse auf das Bazi einer Person zu.


Es handelt sich also um zwei unterschiedliche Systeme, die sich gut miteinander verknüpfen lassen, aber nicht "durcheinander gewürfelt" werden sollten.


Ich erhalte von Bazi Klient(inn)en oft Fragen bezüglich der Gestaltung ihres Wohnraums oder auch eines geplanten Umzugs, z.B. "Welcher Wohnort ist der beste für mich?".


Dies lässt sich über das Bazi jedoch nur in Ansätzen und Tendenzen erkennen, die Integration bspw. der fünf Elemente lässt sich von Bazi zu Feng Shui oder umgekehrt nicht 1:1 übertragen.


Um hierüber etwas sagen zu können, sind außerdem unterschiedliche Faktoren entscheidend, u. a. die Energie eines Ortes und wie sie zu der jeweiligen Person passt, aber auch Merkmalsebenen wie Hochsensibilität , das Human Design oder die Astrologie einer Person.


Kurz gesagt:


Das Bazi macht die Energiekonfiguration und Charakteristika einer Person sichtbar, das Feng Shui dagegen die eines Ortes in Bezug zu seinen Bewohner(inne)n.


Du möchtest deine Energiekonfiguration, deine "innere Landschaft" und deine Chrono-Psychologie aus Sicht des Bazi Suanming kennenlernen? Dann gelangst du hier zur Buchung deines Bazi Discovery Readings:


Bazi Reading buchen



Ähnliche Beiträge

Alle ansehen